Meine Freundin Melanie Pohl ist jetzt offiziell Autorin ­čĺô

Im Herbst 2018 hatte ich mit meiner Freundin und Autorin Melanie Pohl ein Fotoshooting. P├╝nktlich zur Ver├Âffentlichung ihres ersten Buches „Torn in Infinity-Let┬┤s Dance“ kam uns diese Idee ­čśÇ Wir haben w├Ąhrenddessen viel gelacht, herumgealbert und zeitgleich bei einem Spaziergang die Natur genossen. Nat├╝rlich haben wir auch immer wieder ├╝ber ihr spannendes und auch sehr emotionales Buch gesprochen.
Anfangs hatten wir ein richtig herbstlich sch├Ânes Wetter mit Sonnenschein. Irgendwann fing es an zu regnen, was uns allerdings nichts ausgemacht hat. Wir fanden es sogar irgendwie lustig.

Ich hatte die gro├če Ehre ihr Buch als erste zu lesen und war sehr sehr gl├╝cklich dar├╝ber ­čśŹ
Melanie war ab und zu tief in Gedanken versunken, was mir und meiner Kamera nicht entgangen ist ­čśë
Zum Ende hin habe ich herum gesponnen und ihr meine Version erz├Ąhlt, wie ich die Fortsetzung der Geschichte sehe ^^

Melanie hat das Buch vom Anfang bis zum Ende sehr spannend geschrieben. Immer wieder passiert etwas, womit man beim Lesen gar nicht rechnen konnte. Tolle Charaktere, aufregende Momente, Liebe, Tanzen, … Eine ansprechende Mischung, die mir super gut gef├Ąllt.  Zwischendurch musste ich immer wieder mal schmunzeln, weil mir Dinge auffielen, die die Autorin privat ausmachen und die ich pers├Ânlich mit ihr in Verbindung bringe ­čśë
W├Ąhrend dem Lesen wurden in mir alle m├Âglichen Emotionen hervorgerufen. Von traurig sein, ├╝ber mega Lachanf├Ąlle haben, verliebt sein, Mitleid haben, Bewunderung zeigen, …
Ganz besonders mag ich auch die selbst geschriebenen Songtexte. Finde ich echt super ­čĹŹ

Das Ende des ersten Teils war so heftig krass, dass die Fantasie noch lange nach der letzten Seite angeregt wird, wie es weiter gehen k├Ânnte. Bald kommt Band 2 und dann wissen wir mehr.

Ich w├╝nsche Melanie mega viel Erfolg mit diesem und ihren folgenden B├╝chern und bin sehr sehr stolz auf sie ­čĺô

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.